Home
Neues
Über Mich
Freizeit
VW-Bus
FIAT Panda
Rezepte
Links
Impressum
CAN im Van

Hier eine Beschreibung meiner VW-Bus-Bordelektronik mit CAN-Bus.

Das System besteht aus drei Steuergeräten, die über CAN verbunden sind. Das Hauptsteuergerät (HSTG) ist für die Ein- und Ausgabe zuständig (LCD, siehe unten), das Steuergerät im Motorraum (MSTG) sammelt alle interessanten Messwerte ein wie z.B. Öltemperatur und  Ladedruck. Das Zusatzsteuergerät( ZSTG) kümmert sich um die Ladesteuerung für die Zweitbatterie und empfängt ein Funkuhrsignal DCF77.

Ein paar alte Bilder aus der “A-Muster-Zeit”:

Steuergeräte-Platine, Menüdarstellung, Fehlerausgabe

und ein paar neuere Bilder aus dem Fahrzeug:

Im Aschenbecher lauern keine Kippen, sondern was viel besseres ...

Ein paar Bilder aus den “Tiefen des Menüs”:

Hauptebene, Schaltfunktionen, Einstellungen, Schmalspur-Diagnose durch CAN-Botschafts-Ausgabe 1, 2, 3, Messwertausgabe und Funkuhr

Die Zweitbatterie, Trennrelais, Sicherungshalter und Zusatzsteuergerät

Elektronik-Details: Schaltpläne und Layout für EAGLE, Programme in Assembler für 8051 Mikrocontroller, Dokumentation und weitere Bilder.

Hinweis: Diese Elektronik-Details stelle ich allen Interessierten für private, nicht gewerbliche Zwecke zur Verfügung. Für die Inhalte übernehme ich keine Haftung. Sie sind nicht als Bauanleitung zu betrachten sondern wurden hier eingestellt um als Grundlage für eigene Entwicklungen zu dienen.